home

 
Impressum
 
Datenschutzerklärung
 

 
 
 
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SOULAC 1900 – BELLE EPOQUE                    Ausgabe "Pandemie"

 
Die Idee lebt also wirklich noch. Die Veranstalter haben quasi 5 vor 12 noch grünes Licht für die Ausgabe 2021 gegeben und versucht, Publikum anzuziehen. Pandemie- bedingt konnte das von vorneherein nicht der große Wurf werden: zu hinderlich waren die Einschränkungen, die darauf zielten, Massenansammlungen zu vermeiden. Publikum gab‘s – vor allem am Sonntag – dennoch in beachtlicher Zahl, und – man staunte – ganz überwiegend &dbquo;kostümiert: mit Corona-Maske!

Was der interessierte, langjährige und natürlich kostümierte Besucher vermisste, waren die in früheren Jahren doch recht zahlreichen Belle- Epoque-begeisterten Gäste in ihren herrlichen Kostümen! Die waren diesmal rare Seltenheiten, und deren attraktivste fuhren natürlich im Oldtimer-Cabrio vor. Der Marché d'antan war wohl als Markt mit der Demonstration traditionellen Handwerks gedacht. Von einem Bezug dazu war leider so gut wie nichts zu entdecken. Für diese leidenschaftlichen Hobby-Handwerker war vermutlich die Ausschreibungsfrist fürs Fest zu kurzfristig?

Es gab aber doch etwas, was dem Fest viel Schwung und Glanz verlieh. Das waren die Musiker. Die verstanden es mit ihrer Hingabe und Ausdauer Stimmung in die Straßen zu bringen, und die Krach- und Klamauk-Künstler kamen mit Ihren Fantasie-Konstruktionen und Gags auch überall gut an.
Die Terrassen der Restaurants waren bereits am Morgen weitgehend ausgebucht – auch das ein Beitrag zur Feststimmung!
Es blieb nach Stunden des Promenierens und Genießens der Eindruck eines schönen, sommerlich-festlichen Erlebnisses, das aber auf reduzierter Flamme köchelte und bei dem auf Impressionen aus der BELLE EPOQUE weitestgehend verzichtet werden musste.
 
Hfb 2021.06
20210606_104858_resized
20210606_113138_resized
20210606_115024_resized
20210606_120555_resized
20210606_124329_resized
DSCN3827
auf der Promenade laden Sitzbänke zum verweilen ein
DSCN3830-a
Einbahnstaße für Autos, getrennte Radwege und eine breite Promenade
DSCN3829
Soulac -- Neugestaltung der Strandpromenade - 26.12.2021
Gironde: Samstag 06.08.2022

30 Hektar Wald bei Soulac in Rauch aufgegangen, Feuer um 21.30 Uhr gelöscht

Beobachtung:
Vom Strand in Euronat wurde bereits am frühen Vormittag eine Rauchwolke in Richtung Soulac beobachtet. Auf Nachfragen wurde bekannt, dass es wohl bei L’Amelie brennen soll. - (Informationen auf Facebook Les Résidents d'Euronat)

 
Das Feuer, das von einer Kreuzung von Waldwegen (Nr. 11 und 5) ausging und sich am Vormittag schnell ausbreitete, hatte am Samstag, den 6. August 2022, um 16 Uhr 30 Hektar Land verschlungen und war seitdem nicht mehr vorangekommen, bevor es am Abend für beendet erklärt wurde.
 
120 Feuerwehrleute, die momentan in ständiger Alarmbereitschaft stehen, 2 Dash Flugzeuge und ein Wasserbomben-Hubschrauber kämpften gegen die Flammen. Zwischenzeitlich wurden in dem Gebiet Radwege und Zufahrtsstraßen (RD 101 Straße nach Soulac und RD 102E1 nördliche Zufahrt nach Euronat) gesperrt – Umleitung über RD 1215.
 
Gegen 16 Uhr war keine Rauchentwicklung mehr zu beobachten und um 21.30 Uhr wurde das Feuer für gelöscht erklärt. Ein Betreten des Gebietes wurde bis Sonntag, 07.08. erlassen.
 
PR und ASto

Quelle: sudouest 06.08. – 21:55 Uhr
aus der Region / Soulac
Dies und das
ceci et cela
 
aus der Region
de la région
 
Ausflugsziele
Destination de l'exursion