home
 
Impressum
 
Datenschutzerklärung
 
aus der Region / Dies und das
de la région /
ceci et cela
Neu - Neu - Neu - Neu
 
auf dieser Seite finden Sie Informationen, die - wie wir meinen - interessant sein können.
Auf eine Übersetzung verzichten wir, da die Informationen aus  französischen Quellen stammen.
Erhöhung der Wohnsitzsteuer durch GEMAPI Abgabe

 
Am 1. Januar haben sich die 16 Kommunen der bisherigen Regionen "Pointe du Médoc" und "Lacs médocains" zur neuen Gemeinschaft "Médoc Atlantique de l’Estuaire à l’Océan" zusammengeschlossen. Ein Meeressymbol auf den Gemeindewappen symbolisiert diese neue Gemeinschaft.
 
In diesem größten Gebiet Frankreichs erhofft man sich Vorteile, indem man sich wechselseitig ergänzt und hohe Vielfalt schafft.
 
Rechtlich erhält dieser Zusammenschluss Neue Aufgaben und Befugnisse. So wird die Verantwortung über die Gewässer und den Küstenschutz vom Département auf den neuen Zusammenschluss "Médoc Atlantique" übertragen. Sie trägt die Bezeichnung
GEMAPI.

 
Das bedeutet, dass die finanzielle Belastung für diese Aufgaben nicht mehr von der Bevölkerung des gesamten Départements Gironde, sondern ausschließlich von den Einwohnern des "Médoc Atlantique" getragen werden muss.
Quelle: 31. Bulletin der Gemeinde Grayan et l’Hôpital vom 1. Halbjahr 2017

 
 
GEMAPI steht für
GE
stion des
M
ilieux
A
quatiques et de
P
révention des
I
nondations. Sie ist eine neue zusätzliche Abgabe für den Küstenschutz (Deiche), die von den zuständigen Gemeinden zusätzlich zur Wohnsitzsteuer erhoben wird. Damit wird diese um 3 bis 4 Euro erhöht und gemeinsam eingezogen.
Quelle: LaDepeche.fr vom 27.02.2018
Dies und das
ceci et cela
 
aktuell aus der Region
actualités de la région