home
 
Impressum
 
Datenschutzerklärung
 
cie-ige Infos
info cie-ige
 
Sicherheit
sécurité
 
Bäume-Wald
arbes-forêt
 
Verträge
contrats
 
Interessen-Gemeinschaft  / Sicherheit
communauté d'intérêts /
sécurité
Sicherheit
 
Wie alt waren Sie, als Sie das erste Mal nach EURONAT kamen? Wie alt sind Sie heute? Neugierige Frage! Richtig, aber was steckt dahinter?
 
EURONAT besteht inzwischen mehr, als 40 Jahre. Im Laufe dieser Zeit hat sich EURONAT gewandelt. Häuser sind entstanden, das Zentrum mit seinen Geschäften ist erstellt worden, ein Schwimmbad, Thalasso etc. sind hinzugekommen. EURONAT ist älter geworden aber nicht in die Jahre gekommen.
 
Trifft das auch für uns zu? Die meisten Hausbesitzer auf dem Gelände haben ihre Häuser vor 10 und mehr Jahren gekauft. Sie haben diese Häuser für sich in der Ferienzeit genutzt und ansonsten teilweise vermietet. Inzwischen, älter geworden, durch Rentenalter nun im Besitz von mehr gestaltbarer Zeit, tendieren viele von uns dazu, auch mehr Lebenszeit in EURONAT zu verbringen. Einige leben auch ganzjährig hier.
 
Mit zunehmendem Lebensalter ist vielfach auch verbunden, dass die Gesundheit nicht mehr auf dem Stand von 30-jährigen ist. Es zwickt hier und dort. Nicht schlimm! Böse Zungen behaupten, dass wenn man morgens beim Aufstehen noch etwas spürt, man auch sicher sein kann, noch zu leben. Aber man macht sich schon Gedanken um seine Sicherheit.
 
EURONAT hat ausgeklügelte Notfallpläne, die auch mit dem Personal durchtrainiert werden, zuletzt im April 2017. Doch was kann ich selber tun im Notfall? Einem Menschen in Not helfen? Feuervermeidung oder –bekämpfung betreiben etc.? Diese Fragen zu klären und Ihnen darauf Antworten zu geben, planen wir für den Herbst in Informationsveranstaltungen. Wenn der Zuspruch rege ist, können wir uns auch vorstellen, diese zu wiederholen. Auf jeden Fall werden Sie auf unserer Internetseite und über Aushänge über die Termine informiert.
 
Sicherheit geht alle an!
WD 22.05.2017
Sécurité
 
Vous avez eu quel âge, quand vous êtes venu à Euronat pour la première fois­? Vous avez quel âge aujourd’hui­? Drôle de questions­? Pour les avoir posées­?
 
Euronat existe depuis plus que 40 ans. Au cours des années Euronat a changé. On a construit des bungalows, un centre avec des magasins, une piscine, le centre thalasso etc. Euronat est devenu plus âgé mais, il n’est  pas vieux jeu.
 
Le vieillissement vaut aussi pour les hommes? Bien sûr­!  La plupart des propriétaires ont acheté leurs maisons il y a 10 ans ou plus. Ils les ont louées ou ils en ont profité tout simplement. Les propriétaires – devenus plus âgés aussi – sont aujourd’hui dans la plupart des cas à la retraite.  Ils disposent de plus de temps libre et restent plus longtemps à Euronat, voire même à l’année.
 
Mais l’état de santé n’est plus le même qu’il y a trente ans. Les petits maux s’installent. Mais ils signalent que l’on est encore vivant. Comme disent certains gens, un peu malicieux. Tout compte fait­: on s’inquiète un peu de la sécurité à Euronat.
 
Euronat a développé un plan de sécurité très sophistiqué, la dernière fois mis à l’épreuve par son personnel au mois d’avril 2017. Mais qu’est-ce que chacun peut faire soi-même en cas d’urgence­? Comment se comporter en cas d’incendie etc. Pour clarifier ces problèmes, donner des réponses, nous organiserons des réunions en automne. D’autres soirées  sont  prévues si nécessaire. Notre site internet et nos affiches vous informeront sur les dates précises.
 
La sécurité concerne tout le monde­!
 
WD22.05.2017