home
 
Impressum
 
Datenschutzerklärung
 
Anreise nach Euronat
départs vers Euronat
 
Telefon, Internet, WLAN
Télèphone, internet, Wi-Fi
 
aus Euronat
de Euronat
 
Veranstaltungen
activités
 
Euronat Seite / aus Euronat
page Euronat /
de Euronat
Euronat Geschäftsleben in der Corona Zeit

 
Ostern naht und normalerweise würden in Euronat jetzt an allen Ecken Handwerker auf Hochtouren daran arbeiten, Geschäfte und Anlagen für die Saison vorzubereiten. Die Geschäftsleute würden fleißig ihre bestellten Waren in den Geschäften zum baldigen Verkauf aufbauen. Viele Kunden würden bei herrlichstem Sonnenschein im Zentrum flanieren und danach ausschauen, welche Geschäfte bereits geöffnet sind  bzw. wann sie aufmachen. Die Restaurants hätten Tische und Stühle draußen, auf denen die ersten Gäste die Angebote der Speisekarte "testen" würden. Und…. Viele Gäste und NRI würden mit Beginn der Ferien nach Euronat reisen, um dort ihre Häuslichkeit und den "Garten" von den winterlichen Rückständen zu befreien und auf den Sommer vorzubereiten. Doch in diesem Jahr ist alles anders.
Die restriktiven Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Krise bewirken, das auch in Euronat – wie in ganz Frankreich – nur diejenigen Geschäfte geöffnet sein dürfen, die für die Versorgung der Bevölkerung Waren anbieten. Das bedeutet in Euronat: die Restaurants und alle Geschäfte, die keine Lebensmittel anbieten, sind geschlossen.
Aber die geöffneten Lebensmittelgeschäfte tun alles, um für die wenigen in Euronat lebenden NRI ein attraktives Angebot bereitzustellen. So bekommt man z.B. Baguette beim VIVAL, kann dort auch Fisch bestellen. Proxi Markt und Bio Laden haben ebenfalls geöffnet. Das erst seit dem Winter eröffnete Restaurant "La Bodeguita" - ehemals "petit-Café" - bietet in einer Theke Leckereien und auf Bestellung auch Tagesgerichte an (Thekenverkauf). Damit besteht keine unbedingte Notwendigkeit "außer Haus" (also in Soulac, Montalivet, Lesparre) einzukaufen.
Man sollte sich jetzt solidarisch zeigen und die Euronat Händler soweit es geht unterstützen. Dass sie bei den wenigen Käufern keinen Gewinn erzielen können, dürfte "auf der Hand liegen".
Dass sie trotzdem ihre Geschäfte geöffnet halten, dafür gebührt unsere Hochachtung und ein großes Dankeschön
. Und wenn man sich dann auch noch nach der Krise daran erinnert und ihre Dienstleistung in Anspruch nimmt, so wäre ihnen sicherlich noch mehr geholfen.
 
Wie steht es mit all den anderen Händlern, die jetzt in Euronat ihre Läden geschlossen halten müssen? Hier kann man nur hoffen, dass sie ihre Ware noch nach der Krise verkaufen können und nicht auf einem Schuldenberg sitzen bleiben. Auch daran sollten wir uns erinnern, wenn wir wieder nach Euronat reisen können.
 
ASto
04.04.2020
P1070297
P1070298
geschlossen
P1070302
P1070304
geschlossen
P1070306
P1070308
geöffnet
P1070310
P1070309
Restaurant nicht geöffnet, aber attraktive Angebote